Prozessbegleitung


Die Prozessbegleitungs Story

Stellen Sie sich vor, Sie haben drei Mitarbeiter auf die Sie beruflich nicht verzichten können und wollen. Seit über einem halben Jahr schwelt ein Konflikt zwischen den Dreien, der sich nicht nur auf die Zusammenarbeit im Team, sondern mittlerweile auch schon auf die Zufriedenheit und Gesundheit Ihrer Mitarbeiter ausgewirkt hat. Alle möglichen internen Lösungsansätze, die Ihnen zur Verfügung stehen, den Streit zu schlichten, haben langfristig nicht zum erwünschten Erfolg geführt.

 

Aktuell redet Mitarbeiter A nicht mehr mit Mitarbeiter B, Mitarbeiter B arbeitet deswegen nur noch für sich während Mitarbeiter C über eine Kündigung nachdenkt, weil der Stress im Team ihn so belastet, dass er bereits gesundheitliche Auswirkungen bei sich spürt. Der letzte Versuch - bevor eine Kündigung oder Versetzung eines einzelnen Mitarbeiters in Betracht gezogen wird - ist eine externe Prozessbegleitung durch eine außenstehende, unbeteiligte Person.

 

3 Monate später: Alle drei Mitarbeiter reden wieder miteinander. Ok, sie sind in der Zwischenzeit keine besten Freunde geworden, doch die Arbeit im Team funktioniert wieder, die Krankschreibung bleibt aus und der Gedanke an die Kündigung ist vom Tisch. Was ist passiert?

  

   (Story Prozessbegleitung basierend auf einer wahren Geschichte. Namen und Orte sind frei erfunden.) 


Für wen ist eine Prozessbegleitung geeignet?



Eine Prozessbegleitung ist interessant für Unternehmen, die verstehen wollen, warum es in ihrem Team oder Unternehmen nicht (mehr) so läuft, wie gewohnt, gewünscht oder erwartet. Mehr Informationen zur Zielgruppe Prozessbegleitung...


Was zeichnet meine Prozessbegleitung aus?


In der Prozessbegleitung habe ich immer zuerst die Hürde oder das Hindernis im Blick, das (noch) zwischen Ihnen und Ihrem Ziel steht. Mehr Informationen zu Themen in der Prozessbegleitung...


Welche Methoden wende ich in der Prozessbegleitung an?



In der Prozessbegleitung arbeite ich zukunfts-, lösungs- und resourcenorientierte mit einem äußerst pragmatischen Ansatz „Alles, was Ihnen (weiter) hilft und für Sie persönlich nützlich ist, ist herzlich willkommen.“ Mehr Informationen zu meinem Methoden....